Sternschützen Oberdiendorf e.V.

Im Auge Klarheit, im Herzen Wahrheit

Nächste Termine


59. Gauschießen Schützengau "Unterer Wald" beim SJV Kropfmühl

Beginn:05.09.2019
Ende:15.09.2019



Zurück zur Übersicht


Herzlich Willkommen auf der Homepage der Sternschützen Oberdiendorf e. V.


Weihnachtsfeier der Sternschützen

Mit der Weihnachtsfeier begann auch für die Sternschützen die besinnliche Vorweihnachtszeit. 1. Schützenmeister Josef Kasberger begrüßte die anwesenden Mitglieder im Schützenheim des SJV Kropfmühl. Zu Beginn wurden von Martina Eggersdorfer Gedichte vorgetragen und von Michael Knon musikalisch begleitet. Nach einem gemeinsamen Abendessen erwartete man mit viel Spannung die Königsproklamation sowie die Bekanntgabe der Vereinsmeister. Zum neuen Schützenkönig wurde Thomas Stockmayer gekürt, der sich gegen Siegfried Klinger und Reinhard Reischl behaupten konnte. Bei den Jungschützen konnte Michael Knon seinen Titel verteidigen. Die Königswürde bei den Bogenschützen sicherte sich Robert Bogner. Die Vereinsmeistertitel erkämpften sich in der Bogensparte Emma Rosenberger in der Schülerklasse, Conny Reif bei den Damen und Thomas Zellner bei den Herren. Bei den Luftgewehrschützen setzte sich in der Schülerklasse Lukas Stockmayer an die Spitze und bei den Herren und Auflageschützen war Thomas Stockmayer nicht zu schlagen. Auf der Steirischen spielten Thomas Pillinger und Michael Knon im Anschluss noch zünftig auf. Vielen Dank an die Verantwortlichen des SJV Kropfmühl, die den Sternschützen die Räumlichkeiten für die Vereinsmeisterschaft und die Weihnachtsfeier zur Verfügung gestellt haben.





Spatenstich für neues Vereinsheim

Nach rund 2 1/2 Jahren Planungs- und Genehmigungszeit war es am 05.10.2019 endlich soweit. Der Spatenstich für das neue Vereinsheim der Sternschützen Oberdiendorf am Sportgelände in Oberdiendorf wurde gemacht. Unser Schützenmeister blickte in seinem Vortrag auf die Entstehungsgeschichte zurück und bedankte sich bei allen die bisher zur Planung und Genehmigung beitrugen. Lobende Worte fand Josef Kasberger für die zuständigen Behörden im Landratsamt sowie für die Stadt Hauzenberg.  1. Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer gebührte ein besonderer Dank, denn Sie hatte immer ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Sternschützen. Ein besonderer Dank geht auch an Architekt Alexander Feßl der die Planung durchführte. Auch dem TSV dankte Kasberger für die stets gute Zusammenarbeit.


Vorne von links: Gerlinde Kaupa, stellv. Landrätin, Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin der Stadt Hauzenberg, Evi Oberneder, 1. Gauschützenmeisterin "Gau Unterer Wald" und 1. Schützenmeister Josef Kasberger.                                     (Bild: Kasberger)


ACHTUNG: Geänderte Trainingszeiten bei den Bogenschützen. Training ab sofort immer Sonntag von 14:00 bis 16:00 Uhr und Donnerstag ab 17:00 Uhr.

Sternschützen Oberdiendorf bieten jetzt auch Bogenschießen an.

Mit dem Bogenschießen bieten die Sternschützen seit kurzer Zeit eine neue Sportart an.

Geleitet wird die Sparte Bogenschießen von Robert Bogner und Wolfgang Reif.

Training ist immer Sonntag von 14:00 bis 16:00 Uhr und Donerstag ab 17:00 Uhr am ehemaligen Sportplatz in Oberdiendorf (Sandplatz).                                                       

Leihbögen und Trainingsausrüstung sind vorhanden.  

Alle Disziplinen werden gemäß den BSSB Richtlinien geschossen.
Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Unsere Bogenschützen freuen sich auf Euer kommen.

Erste Fotos über die neu gegründete "Sparte Bogenschießen" findet ihr im Bereich "Sparte Bogen".



Unser Schützenverein ist mit 3 Mannschaften im "Gau Unterer Wald" aktiv bei den Rundenwettkämpfen vertreten.

Nicht nur sportlich auch gesellschaftlich sind wir ein sehr aktiver Verein. Bekannt ist unser "Penninger Biathlon" sowie die Frühjahrs- und Herbstwanderungen wo wir unsere Heimat den "Bayerischen Wald" erkundschaften.




Wir treffen uns Ende des Monats immer zu einem gemütlichen Vereinsabend, wo Geselligkeit im Vordergrund steht. Freitag ab 17:00 Uhr sind dann unsere Sportschützen mit dem Training an der Reihe. Nicht nur Sportschützen sind herzlich zum Trainingsbetrieb eingeladen.

Nähere Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie unter "Termine".

Auf Euren Besuch freuen sich die Sternschützen Oberdiendorf im Schützenheim der Gaststätte Ritzer.



3862453